Work and Travel Kanada
TITEL-CanaDream
Auto / Verkehrsmittel, CAMPING, Erfahrungen, MOBIL

Zuhause im CanaDream

Bevor wir überhaupt in Kanada angekommen waren, stellte sich natürlich die Frage, wo wohnen wir und vor Allem wie wohnen wir.

Relativ schnell beantworteten wir uns die Frage, flexible und super dynamisch, so wie wir halt, soll das neue Zuhause sein. Und was gibt es schon mobileres und klischeehafteres als mit einem Wohnmobil durch die Weiten Kanadas zu schiffen?

Die erste Woche nach unserer Ankunft in Vancouver waren wir nun also damit beschäftig ein geeignetste Wohnmobil als Hauptstützpunkt für unsere zukünftigen Vorhaben zu organisieren. Ein dutzend Motorhomes haben wir uns angesehen. Von Fahrzeugen die eher an eine durchzechte, zu gerauchte Bar erinnerten bis zu Wohnmobilen die den Westküsten Trip von Mexico bis Alaska wohl schon mehrfach mitgemacht hatten, war alles dabei.

Mit Bus, Mietwagen, Sky Train und Fahrrad haben wir die Peripherie Vancouvers nach dem geeigneten Zuhause abgegrast. Schnell stellte sich heraus, dass es eins der Ersten, das wir gesehen haben, werden wird.

Nach harten und schweißtreibenden Verhandlungen mit Juergen von Ambassador RV Service, konnten wir uns nach einer Woche auf einen Preis einigen. Juergen, der vor mehreren Jahrzehnten von der DDR nach Kanada immigrierte, hat uns eine Einweisung (halb Deutsch, halb Englisch) in das Leben eines RV Besitzer geben. Es gibt viele Knöpfe zu drücken und Viele von denen man lieber die Finger lassen sollte. Nachdem Sabina dennoch etliche Fragen hatte, gab uns Jurgen den besten Rat: “Just do what the other do” Und er hatte Recht. Zu unserem 2003er Ford, mit der Modellbezeichnung „CanaDream“, gab es obendrein eine komplette „Wohnungsausstattung“.  Pfannen, Töpfe, Geschirr, Decken, BBQ Grill, Welcome Matt …alles da! Jutta, die Geschäftsinhaberin (Deutsche, seit 20 Jahren in Kanada), war so super lieb und hat Alles nochmal durch die Waschmaschine und den Geschirrspüler gejagt.

Nachdem wir dann alles auf den rutschfesten, geriffelten Gummi-Mättchen in den Schränken verstaut hatten, waren wir Startklar. Unser neues flexibles Zuhause kann uns, wenn auch eher behäbig als super dynamisch, zu unserem neuen Standort bringen. Auf nach Whistler!

 

Kennzeichen RV

Ähnlicher Beitrag